Acerca de

Deutscher Ballettwettbewerb

Datum: 

30.03.2023 bis 02.04.2023

Adresse: 

Veranstaltungsforum Fürstenfeld

Fürstenfeld 12

82256 Fürstenfeldbruck

Der Deutsche Ballettwettbewerb ist der offizielle Qualifikationswettbwerb für den World Dance Contest / Concurso mundial de danza, der vom 22. bis 27. Juni 2023 in Prag stattfinden wird.

 

Jugendliche Tanzschüler aus vielen Länder der Welt wollen kommen, sofern das im Hinblick nicht nur auf Corona gestattet sein wird und möglich sein wird.

Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Staatsminister Markus Blume, der die Schirmherrschaft über den Wettbewerb übernommen hat.

Für den Deutschen Ballettwettbewerb qualifizieren sich nur die besten Tänze aus den voran gegangenen Regionalwettbewerben in ganz Deutschland.

Die Details zum Ablauf werden Januar nach Anmeldeschluss bekannt gegeben.

Eintrittskarten für die Wettbewerbstage gibt es vor Ort an der Tageskasse.

Eintrittskarten für die Gala der Sieger am Sonntag gibt es bei

Kartenservice Fürstenfeld, Fürstenfeld 12, 82256 FFB, (08141) 66 65-444, kartenservice@fuerstenfeld.de

 

Der gesamte Wettbewerb wird über YouTube live im Internet übertragen werden. 

 

Hier kommen Sie zu den Fotos und Videos der einzelnen Tänze. Das Passwort haben die Teilnehmenden Ballettschulen per Mail erhalten (ggf. im Spam Ordner nachsehen).

Qualifikation zum Deutschen Ballettwettbewerb

Spätestens bis innerhalb einer Woche nach Ende aller Regionalwettbewerbe entscheidet das Organisationskommittee, welche Tänze aus allen Regionalwettbewerben zusammen zum deutschen Ballettwettbewerb nach Fürstenfeldbruck bei München eingeladen werden.

 

Die Einladung erfolgt per E-Mail an die Ballettschule. Bis innerhalb einer Woche nach erfolgter Einladung muss die eingeladene Ballettschule ihre Teilnahme bestätigen, und die Startgebühr muss überwiesen werden. Andernfalls erlischt die Einladung und der nächstplazierte Tanz rückt nach.