Atelier Danse, Valérie Yrle

Adresse: 
Pommernstr. 17
Freilassing
Telefon: 
08654-9933

Die Schule hat bereits mehrmals an Wettbewerben teilgenommen und auch Preise erzielt. Sie unterrichtet hauptsächlich klassisches Ballett und modernen Tanz, seit einigen Jahren auch Steptanz. 2005 qualifizierte sie sich mit 2 Tänzen zum Dance World Cup. 2008 gewann sie den Wanderpokal für den Gruppentanz mit der höchsten Punktzahl. 2010 und 2011 gewann sie jeweils den Wanderpokal für die erfolgreichste Ballettschule. 2011 nahm sie zum ersten Mal am Dance World Cup teil und gewann dort einige Goldmedaillen, ebenso 2012. 2012 gewann die Schülerin Afra Kleinert außerdem den Maija Plissezkaija Wanderpokal für das hoffnungsvollste Nachwuchstalent. 2013 qualifizierte sich die Schule mit mehreren Tänzen für den DWC. 2016 belegte die Schule den 2. Platz in der Liste der erfolgreichsten Ballettschulen Deutschlands.

2017 gewann Jessica Toal beim deutschen Ballettwettbewerb den Maija Plissezkaija Wanderpokal für das hoffnungsvollste Nachwuchstalent.
Beim DWC 2017 gewann die Schule eine Goldmedaille in klassischem Ballett sowie weitere Medallen in moderem Tanz. Als einzige deutsche Schule schafften Sie es, im Steptanz den Engländern eine Medaille wegzuschnappen und gewannen Bronze mit dem Duett "Stan und Ollie".

Beim Deutschen Ballettwettbewerb 2018 und 2019 gewann die Schule mehrere erste Plätze hauptsächlich in klassischem Ballett, in verschiedenen modernen Stilrichtungen sowie in Steptanz.